klasse-ibs-nuernberg.jpg

Sprachenausbildung

Internationalität durch Sprachvermittlung

Wer auf der internationalen Bühne mitgestalten will, muss sich verständigen können. In der International Business School werden Sie jedes Semester die Wirtschafts- und Weltsprache Nummer Eins trainieren: Englisch.

Zudem können Sie freiwillig weitere Fremdsprachen - entweder Spanisch, Chinesisch und/oder Französisch (jeweils ohne Vorkenntnisse) - belegen, um durch diese Zusatzqualifikation Ihre späteren Jobchancen zu erhöhen.

Die IBS Nürnberg legt von Beginn an großen Wert auf den Fremdsprachenunterricht, der in der Regel von Muttersprachlern unterrichtet wird.

Vor dem Hintergrund Ihrer späteren beruflichen Tätigkeit in einem international operierenden oder im Ausland ansässigen Unternehmen sind fundierte Sprachkenntnisse unerlässlich.

 

 

Flagge Großbritannien
Flagge China
Flagge Deutschland
Flagge Spanien
Flagge Frankreich
0911 2723542
Menü
X