klasse-ibs-nuernberg.jpg

Internationale/r Betriebswirt/in

Internationale Managerinnen und Internationale Manager müssen heute fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse besitzen, um komplex vernetzte Abläufe in Unternehmen steuern zu können. Zudem sind Fremdsprachenkenntnisse und detailliertes Wissen über internationale wirtschaftliche Zusammenhänge im International Business selbstverständlich.

Managementstudium Internationale Betriebswirtschaftslehre

Mit dem Managementstudium der Internationalen Betriebswirtschaftslehre werden Sie mit diesen Kenntnissen ausgestattet und auf eine Karriere im internationalen Umfeld vorbereitet. Als Generalist können Sie in jeden betrieblichen Funktionsbereich vom Marketingmanagement bis zum Personalmanagement einsteigen. Das Studium vermittelt eine solide betriebswirtschaftliche Basis (Grundlagen der BWL) mit vielen praktischen Elementen und Erfahrungen. Sie sollen nach dem Studium Ihren Job selbstbewusst und mit der Sicherheit antreten können, Ihre anstehenden Managementaufgaben umsichtig, schnell und richtig erledigen zu können.

In jedem Semester werden in allen Fächern Leistungsnachweise gefordert, die in Form von Klausuren, Referaten, Hausarbeiten, Tests oder mündlichen Prüfungen abgenommen werden. Damit dokumentieren Sie Ihren Leistungsstand und Ihren Erfolg.

Praxisbezug

Im Rahmen des Studiums absolvieren Sie ein Auslandssemester im Hauptstudium sowie zwei Pflichtpraktika, das erste Praktikum nach dem zweiten Semester und das zweite Praktikum nach dem vierten Semester. Bereits vor dem Studium abgeleistete Praktika können angerechnet werden.

Der modulare Aufbau des Managementstudiums ermöglicht es Ihnen, sich erst im dritten Semester für einen Studienschwerpunkt zu entscheiden. Bitte lesen Sie die Informationen über das Grund- und Hauptstudium auf den folgenden Seiten, um einen Eindruck vom Curriculum zu bekommen.

0911 2723542
Menü
X