Ihr Karrierevorsprung

Studieren in Nürnberg

Studieninformations- abend am Mittwoch, 05.04.17, ab 17 Uhr! Mehr

Nürnberg: Tradition und Gegenwart

Nürnberg besitzt eine über 1000-jährige Vergangenheit und ist gleichzeitig einer der wirtschaftsstärksten Räume der Neuzeit in Deutschland. Mit rund zwei Millionen Einwohnern in der Region Nürnberg und einem Anteil am Bruttoinlandsprodukt von 50 Milliarden Euro präsentiert sich Nürnberg als attraktiver Standort, der über Kompetenzen der europäischen Spitzenklasse verfügt. Als Zweitgrößte Stadt Bayerns und auf Platz 14 der größten Städte Deutschlands bietet Nürnberg alles was man zum Leben benötigt.

Bisher verbinden Sie mit Nürnberg vielleicht Begriffe wie ChristkindlesmarktLebkuchenSpielwarenmesse, Franken, Nürnberger Prozesse, Albrecht Dürer, 1. FCN oder auch Nürnberger Bratwürste. Das ist aber längst nicht alles, was die Stadt bieten kann. Die kulturelle Infrastruktur Nürnbergs ist mit anderen Großstädten vergleichbar und weist einzelne  besondere Highlights auf. Ein Schwerpunkt des Nachtlebens findet in der historischen Altstadt statt. Eine Vielzahl von  Kneipen, gesäumt von mittelalterlichen Fachwerkhäusern, bietet Programme rund um die Uhr. Deutschlands größtes Kinocenter, das Cinecitta mit Europas größtem Imax-Kino, ist nicht zuletzt durch seinen großen Cafébereich ein beliebter Treffpunkt. Neben weiteren Kinocentern gibt es eine Reihe Programmkinos, Diskotheken, Bars und Kneipen sowie Konzerthäuser.

  • Weinstadel und Henkersteg

  • Nürnberg Airport

  • Nürnberg Christkindlesmarkt

  • Nürnberg; Dürermuseum

  • Nürnberger Bratwürste

  • Norisring

  • Nürnberger Stadion

  • Heilig-Geist-Spital

  • Burg

Nürnberg ist auch Universitätsstadt, in Nürnberg befindet sich die Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche als auch die Erziehungswissenschaftliche Fakultät der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg. Ebenso die Georg-Simon-Ohm Fachhochschule, die Evangelische Fachhochschule und die Akademie der Bildenden Künste. Insgesamt studieren in Nürnberg weit über 16000 Studenten, mit den in Erlangen angesiedelten Fakultäten studieren im Großraum mehr als 34 000 junge Menschen.

Wohnungsmarkt*

WG-Suche:

Übernachtungsmöglichkeiten für einen Kurzaufenthalt in Nürnberg

Kooperation zwischen der IBS Nürnberg und dem derag Livinghotel Maximilian in Nürnberg

Die International Business School Nürnberg steht seit Februar 2014 in Kooperation mit dem derag Livinghotel Maximilian. Das Hotel befindet sich nur 15 Gehminuten von der International Business School entfernt. Das Angebot richtet sich an (angehende) Studenten, die eine Wohnung in Nürnberg suchen und zunächst unbesorgt nach Nürnberg ziehen möchten, um dann innerhalb ihres ersten Semesters eine dauerhafte Wohnung oder WG in Nürnberg zu finden. Es besteht natürlich auch die Möglichkeit einer längerfristigeren Miete. Die Mindestdauer in einem Apartment (zur Einzelnutzung, voll ausgestattet) beträgt 3 Monate. 

Weitere Informationen bekommen Sie auf Anfrage bei der IBS Nürnberg.

* Alle Angaben ohne Gewähr / Für die Inhalte der Links wird keine Haftung übernommen.

Menü