klasse-ibs-nuernberg.jpg

Partner und Netzwerke

ESO Education Group

ESO Education Group Logo

Die IBS International Business School ist seit 2002 Mitglied der ESO Education Group. Die ESO Education Group besteht seit 1966 und ist einer der größten Zusammenschlüsse privater Bildungsträger in Deutschland. Bundesweit verfügen über 100 Mitgliedseinrichtungen über ein umfangreiches Leistungsspektrum. Die Bildungsprogramme umfassen frühkindliche Bildung und Betreuung, Ausbildung, Umschulung, Fort- und Weiterbildung im kaufmännischen, sprachlichen, gewerblich-technischen und medizinal-sozialen Bereich, bis hin zum Studienabschluss. Das vermittelte Wissen ist praxisorientiert, zielgerichtet und schließt mit nationalen und internationalen Abschlüssen ab. Damit die hohe Qualität der Bildungsarbeit gewährleistet bleibt, arbeitet die ESO Education Group sehr eng mit Vertretern aus der internationalen Wirtschaft, Politik und Pädagogik und Berufsverbänden zusammen.

Die ESO Education Group wurde im Jahr 1996 als erster Bildungsträger nach der Norm DIN EN ISO 9001ff. zertifiziert und in den Folgejahren rezertifiziert. Diese Zertifizierung garantiert, dass alle Mitgliedsinstitute der ESO Education Group objektiv erkennbare Qualitätssicherung und Transparenz bieten.

Mitgliedschaften

u.a. für die Bereitstellung wirtschaftlicher Kontakte für unsere Studierenden

Deutscher Marketing Club Nürnberg

Die International Business School Nürnberg ist Mitglied beim Marketing-Club Nürnberg des Deutschen Marketing-Verbandes. In diesem Netzwerk treffen Fach- und Führungspersönlichkeiten aus dem Marketingmanagement aufeinander und ermöglichen einen gegenseitigen Wissen- und Erfahrungsaustausch. Unsere Studenten können darüberhinaus regelmäßig an Fachveranstaltungen des Clubs teilnehmen.

Unser Direktor, Thomas Nau, ist Vorstand im Marketing Club Nürnberg für die Ressorts Programm und Wissenschaft.

Team Nürnberg

Starke Wirtschaft. Starker Sport.

Die IBS Nürnberg ist Gründungsmitglied des Team Nürnberg. Das Team Nürnberg ist ein Netzwerk von Partnern aus Sport und Wirtschaft, welches im Oktober 2013 ins Leben gerufen wurde und sich seither für eine aktive und bewegte Region engagiert. Seine Mitglieder sind Ansprechpartner für alle, die die Sportlandschaft Nürnbergs voranbringen wollen. Gefördert werden Teams, Talente und Taten - und damit die Breitensport-Veranstaltung ebenso wie sportliche Ausnahme-Talente. Ein optimales Betätigungsfeld für die International Business School, die mit Ihrer Studienrichtung Sportmanagement den Führungsnachwuchs von morgen ausbildet.

BVMW

Die International Business School ist Mitglied im Bundesverband mittelständischer Wirtschaft BVMW. Durch dieses Unternehmernetzwerk können unsere Studenten und Absolventen gleichermaßen profitieren.

Skål International

Die International Business School ist auch Mitglied in der touristischen Vereinigung Skål International. Aus diesem Netzwerk können Studenten und Absolventen im Rahmen ihrer Karriereplanung schöpfen.

Außerdem bietet Skål ein Stipendium für IBS-Studenten der Studienrichtung Hotel- und Tourismusmanagement an!

Soziale Internet-Netzwerke

Facebook

Web 2.0 und Social Communities sind heute in aller Munde. Auch die International Business School ist im wichtigsten und größten dieser Netzwerke mit einer eigenen Seite vertreten, im Facebook. Unter facebook.com/IBSNuernberg können sich aktuelle Studenten, Ehemalige und Interessenten über das Studium an der International Business School austauschen. Unsere Facebook Seiten dienen dabei nicht nur zum Informationsaustausch untereinander. Alle unsere "Fans" werden automatisch über aktuelle Veranstaltungen und Termine informiert. Einfach bei Facebook anmelden und den "Gefällt mir" Button auf unserer Seite anklicken.

Instagram

Auch auf Instagram könnt Ihr unter instagram.com/ibs_nuernberg/unseren aktuellen Stories folgen. Wir freuen uns über jeden neuen Follower! Alle unsere Follower werden über das aktuelle Campusleben und Neuigkeiten der IBS informiert.

Twitter

Genauso wie auf Facebook ist die IBS auch auf Twitter vertreten. Unter twitter.com/IBSNuernberg finden Sie alle Informationen, aktuellen News sowie Tweets der International Business School. Wir freuen uns immer über neue Follower!

YouTube

Ein Video sagt mehr als tausend Worte. Die IBS ist auch auf der weltweit größten Videoplattform zu finden.  

Google+

Neuigkeiten und Termine, aktuelle Fotos, Videos und jede Menge interessante Infos rund um die IBS International Business School finden Sie auch bei Google+. So bekommen Sie immer mit, was an der IBS gerade los ist. 

XING

Im Business-Netzwerk XING nutzen bereits über 700 Ehemalige und Studenten die Gruppe "International Business School" als offene Kommunikationsplattform, um beruflich internationale Kontakte zu knüpfen, Praxiserfahrungen auszutauschen und Informationen zu recherchieren. Gleichzeitig können die Studenten hier ein persönliches Profil erstellen, das die Ehemaligen sowie Entscheidungsträger und Personaldienstleister einsehen können. In der Gruppe werden exklusive Praktika und Stellenangebote für die Studenten veröffentlicht.

Zusätzlich können Sie uns auf unserer allgemeinen Unternehmensseite besuchen.

Weitere Partner und Netzwerke

Hesse/Schrader

Das bekannte Büro für Berufsstrategie Hesse/Schrader und die Techniker Krankenkasse fördern den Einstieg in das Berufsleben.

Jürgen Hesse und Hans Christian Schrader sind Deutschlands führende Experten auf dem Gebiet der Bewerbungs- und Karriereberatung und veröffentlichten in den letzten 30 Jahren mehr als 150 Sachbücher mit einer Gesamtauflage von über 6,5 Millionen Exemplaren rund um die Themen Bewerbung, Karriere und Arbeitswelt. Mit diesem Wissen sind die erfahrenen Trainer von Hesse/Schrader kompetente Bewerbungsberater.

Techniker Krankenkasse

Die Techniker Krankenkasse (TK), als Profi rund um das Thema Gesundheit, arbeitet mit der International Business School in mehreren Bereichen zusammen. So sponsert sie z.B. Sportkurse für unsere Studenten und beteiligt sich an Projekten.

Die TK unterstützt überdies in Kooperation mit Hesse/ Schrader den Berufseinstieg unserer Studierenden. Bei Fragen zur Krankenversicherung für Studierende können Sie sich zudem an Frau Dumhard wenden.

ectif.com

Die IBS unterstützt ihre Studierende und Absolventen beim Einstieg in das Berufsleben. Die Kooperation mit dem Kontaktportal www.ectif.com ermöglicht das Finden von zukünftigen Arbeitgebern und deren Jobofferten. Studierende und Absolventen können über das Portal direkten Kontakt zu den Unternehmen aufnehmen. Umgekehrt können die Unternehmen nach Studierenden und Absolventen suchen und ihre Wunschkandidaten finden.

wiwi-online.de

wiwi-online ist ein Internetportal für Studierende der Wirtschaftswissenschaften, Young Professionals, Hochschulen und Unternehmen. Somit ermöglicht die Nutzung der Website den Aufbau eines hilfreichen und vielfältigen Netzwerks.

WiWi-Online versteht sich als Verbindung zwischen Wissenschaft und Wirtschaft. Es werden sowohl studienrelevante Inhalte wie Formelsammlungen, Übungsaufgaben und Fachartikel als auch zahlreiche offene Stellen angeboten.

Studierende der International Business School können ein Profil bei WiWi-Online anlegen und sich bereits im Vorfeld über potentielle Arbeitgeber informieren. Außerdem haben sie die Möglichkeit, Kontakt zu namhaften Unternehmen zu knüpfen und so den nächsten Schritt ihrer Karriere erfolgreich zu beginnen.

wiwi-online Career Guide

0911 2723542
Menü
X