Ihr Karrierevorsprung

Gebühren/Finanzierung

Studiengebühren

Die Studiengebühren der IBS International Business School Nürnberg betragen unabhängig von der Studienrichtung 695 Euro pro Monat bei monatlicher Zahlung bzw. 4080 Euro pro Semester bei Semesterzahlung. Die Gebührenliste liegt der Informationsbroschüre bei. Das Auslandssemester bei unseren Kooperationspartnern ist in den Studiengebühren inbegriffen. Die Studiengebühren bleiben während des gesamten Studiums unverändert.

Studienförderung an der IBS Nürnberg

Wir wollen, dass jedem Interessenten unabhängig von seiner wirtschaftlichen Situation der Zugang zur International Business School Nürnberg offen steht. Nachfolgend finden Sie hierzu Partner für den Bereich Studienfinanzierung.

In Einzelfällen bietet die IBS Nürnberg die Möglichkeit ein Darlehen von bis zu max. 300 EUR pro Monat zu erhalten.

Wenn Sie noch nicht älter als 25 Jahre sind, stehen Ihnen bzw. Ihren Eltern das gesetzliche Kindergeld zu.

 

 

Stipendium

My Stipendium!

Hier habt ihr die Möglichkeit euch um drei „Spar-Stipendien“ im Gesamtwert von 10.800 € zu bewerben. Sparheld.de sucht dafür den sparsamsten Studierenden. Hier lang zum Reichsparen: https://www.sparheld.de/stipendium 

Bis zu 2.300 weitere Stipendien gibt es bei: www.mystipendium.de

Das Portal hilft Studierenden und Promovierenden kostenlos bei der Suche nach Auslandsstipendien. Erstmalig in Deutschland werden mithilfe eines Matching-Verfahrens aus einer Datenbank mit über 2.100 Stipendien (Gesamtwert: 610 Mio. Euro/Jahr) jedem Nutzer nur jene Stipendien und Auslandsstipendien angezeigt, die auf den eigenen Lebenslauf passen. Gerade wurden mehr als 500 neue Programme mit einem Gesamtwert von 145 Mio. Euro/Jahr neu aufgenommen.

Das Portal umfasst eine große Bandbreite an Auslandsstipendien, die von der Finanzierung der Lebensunterhaltskosten oder der Studiengebühren bei einem Auslandssemester, über Reisekosten für Auslandspraktika oder Forschungsaufenthalte im Ausland hin zu Förderungen von Sprachaufenthalten reichen. Darüber hinaus liefert die Plattform zahlreiche Artikel zum Thema Stipendienbewerbung sowie Vorlagen für die eigene Stipendienbewerbung.

 

E-follows.net

Auch die Website www.e-fellows.net/ bietet eine Stipendien-Datenbank mit über 800 Einträgen.

 

QUERDENKER-Stipendien

Nicht nur gute Noten entscheiden über persönlichen und fachlichen Erfolg! Querdenker haben nicht immer die besten Noten und fallen so durch das Raster. Gerade diese werden durch QUERDENKER-Stipendien unterstützt.
Mehr Infos hier: www.querdenker-stipendium.com

 

 

 

Oder fragen Sie bei Ihrer Hausbank nach Darlehensmöglichkeiten.

Auf der Website www.kredit-vergleich.de können Sie ebenfalls nach dem besten, zu Ihnen passenden Studienkredit suchen.

Wie das Studium von der Steuer abgesetzt werden kann

Wer bereits eine Berufsausbildung hat und zum ersten Mal studiert, darf die Kosten für sein Studium als Werbungskosten geltend machen. Der Bundesfinanzhof hat entschieden: Nach dem Studienabschluss kann – sofern bereits vorab eine berufliche Erstausbildung abgeschlossen wurde – in den Berufsjahren nach dem Studium die Verluste aus dem Studium voll gegen rechnen und verringern damit die Steuerlast. Dafür muss jedoch eine Steuererklärung angefertigt und eine Verlustfeststellung beantragt werden. Dies kann auch noch vier Jahre rückwirkend geschehen.

Weitere Informationen unter:

http://www.spiegel.de/wirtschaft/service/0,1518,654892,00.html

und

Infos der DATEV

Achtung Ausnahme!
Nicht davon betroffen sind Kosten für ein Erststudium ohne vorherige Berufsausbildung. Aber auch hier ist ein Verfahren vor dem Niedersächsischen Finanzgericht (Az. 1 K 405/05) anhängig. Weitere Informationen folgen so bald wie möglich!


Kostenlose Infos anfordern

Ermäßigungen für Studenten

Auch Reisen kann für Studenten preiswert sein. Hilfreich ist hier in jedem Fall der Internationale Studentenausweis (ISIC). Er kostet 15 Euro und ist problemlos bei der International Business School Nürnberg zu bekommen. Benötigt wird nur ein Foto und der Studentenausweis. Mit dem ISIC-Ausweis gibt es Preisnachlässe für Pauschalreisen, bei Flügen, teilweise auch bei der Unterbringung, in Cafés und Restaurants. Der Eintritt in Museen, Theater, Kabaretts und Musikshows ist günstiger. Auch Bahnfahren ist für Studenten bis 26 Jahre preiswerter. Die Tarife erfährt man bei den Bahnauskünften oder im Internet.

Im Nürnberger Nahverkehrsverbund erhält man zudem Fahrpreisermäßigungen mit dem IBS Studentenausweis.

Menü