Hotel- und Tourismusmanagement

Studienschwerpunkt Hotel- und Tourismusmanagement IBS
Studienstart
März

 

Oktober
Besonderheit
  • Zwei Abschlüsse
  • Zwei Praktika
  • Ein Auslandssemester
Kein NC! Bei uns können Sie ohne Numerus Clausus studieren.
Hotel- und Tourismusmanagement

Hinweis

Die IBS International Business School Nürnberg nimmt keine neuen Studierenden mehr auf. Weitere Informationen.

Internationales Management Studium mit dem Studienschwerpunkt Hotel- und Tourismusmanagement

Sie haben Freude am Umgang mit Gästen, sind ein Teamplayer und träumen von einer vielversprechenden Karriere in der Hotelbranche?

"Seit vielen Jahren legt die IBS den Grundstein für eine Karriere im weltweiten Tourismus durch praxisorientierte Veranstaltungen im Hotel- und Tourismusmanagement, Stadtmarketing, Hotelcontrolling, Fremdverkehrs- und Destinationsmanagement. Durch die Kooperation mit Skal International, dem einzigen branchenübergreifenden Zusammenschluss von über 18.000 professionellen Entscheidern im lokalen, nationalen und globalen Tourismus aller Branchen, kann dieser Grundstein auf betrieblicher und lokaler, nationaler und internationaler Ebenen in Leitungsfunktionen umgesetzt werden."

   - Günter Remigius Till, Past President Skal International Bielefeld

Hotelmanagement studieren

Hotelmanagement studieren bedeutet: viele reizvolle Perspektiven, wie den Beruf als Front Office Manager, Bankettdirektor oder Guest Relations Manager bis hin zum Hotelmanager. Ob Shanghai, New York, Istanbul oder Paris, ein internationales Hotelmanagement Studium öffnet Ihnen alle Tore der Welt.

Allein in Deutschland arbeiten fast eine Millionen Menschen in der Hotelwirtschaft. Die Hotelbranche verzeichnet trotz konjunktureller Schwankungen überdurchschnittlich viele Neueinstellungen und konstantes wirtschaftliches Wachstum. Für diesen Erfolg sind im entscheidenden Maße qualifizierte Hotelmanagement Absolventen verantwortlich, die in der Lage sind ein Hotel zu vermarkten, hohe Kundenzufriedenheit herzustellen und effizient zu wirtschaften.  Professionalisierung und Akademisierung haben längst Einzug in den Wirtschaftssektor „Hotel“ gehalten.

Im Studienschwerpunkt Hotelmanagement der IBS International Business School werden die Hotelmanagement Studenten auf eine internationale Karriere bei Hotelketten, Kreuzfahrtgesellschaften, Businesshotels, Konferenzhotels, Ferienclubs, etc. vorbereitet. Die Stärken der IBS liegen in dem breiten Fremdsprachenangebot, dem Trainieren der Soft Skills sowie dem integrierten Auslandssemester, das auf die Zusammenarbeit mit verschiedenen Nationalitäten und Kulturen in der Hotellerie vorbereitet.

Tourismusmanagement studieren

Die Zusammenarbeit mit Menschen verschiedenster Nationalitäten und Kulturen reizt Sie? Eine vielseitige Karriere in der Tourismusbranche ist ihr Traum?

Von der Konzeption neuer Urlaubs- und Freizeitideen bis hin zum Destinationsmanagement: ein Tourismus Studium bereitet auf eine der weltweit größten Branchen mit vielen spannenden Aufgaben vor. In keiner anderen Branche können Sie so viel Zeit im Ausland verbringen. 

Beständig wachsende Umsatzzahlen, Wohlstand, Mobilität und der steigende Freizeitbedarf sind Gründe, warum trotz wirtschaftlicher Schwankungen die beruflichen Perspektiven nach einem Tourismus Studium Abschluss rosig sind. Key Account Manager einer Airline, Direktor  bei einem Reiseveranstalter oder Geschäftsführer eines Event- und Outdoor-Zentrums sind nur einige der attraktiven Berufe nach dem Tourismus Studium.   

Seit 1993 bietet die IBS den Studienschwerpunkt Tourismusmanagement an. Die Stärken der IBS liegen in der Internationalen Betriebswirtschaftslehre und einer Vielfalt tourismusrelevanter Themen vom „Sanften“ Tourismus bis zum Städtemarketing.

In Zeiten der Globalisierung steigt die Nachfrage nach international ausgebildeten akademischen Führungskräften in der Tourismusbranche stetig an. Unsere Tourismusmanagement Studenten werden auf eine internationale Karriere im Tourismus vorbereitet, die durch das integrierte Auslandssemester noch gefördert wird. Neben den Praktika und der anwendungsorientierten Lehre liegt ein Schwerpunkt vom Tourismus Studium auf dem breiten Fremdsprachenangebot der IBS.

Beispiele aus dem Kreis unserer Absolventen:

- Hotelmanagerin im Burghotel Nürnberg
- Destinationamanager bei einer Fluggesellschaft
- Leiter "Erschließung neuer Märkte" eines Tourismus-Konzerns
- Sales Executive in einem Hotel im Orient
- Marketingleiterin bei einem europaweit tätigen Verkehrsdienstleister
- Business Development bei einer internationalen Hotelkette


Sehen Sie sich hier Erfahrungsberichte von IBS-Absolventen an!

 

 

Empfang Hotel - Hotel- und Tourismusmanagement
Grundstudium
Hotel- und Tourismusmanagement - Grundstudium

Vom 1. bis 3. Semester studieren Sie bei uns im Grundstudium die Grundlagen des internationalen Managements.

4. Semester
Hotel- und Tourismusmanagement - 4. Semester

Internationale Betriebswirtschaftslehre (IBS)

  • Controlling
  • Interkulturelles Management
  • Internationales Management

 

Internationale Betriebswirtschaftslehre (Sunderland)

  • Strategic Management
  • Marketing Strategy

 

 

Hotel- und Touristikmanagement (Studienschwerpunkt)

  • Reiserecht
  • Touristikmanagement
  • Internationale Wirtschaftsgeographie

Wirtschaftsinformatik

  • Einführung in ERP-Systeme

Fremdsprachen

  • Wirtschaftsenglisch und Case Studies
  • Wirtschaftsspanisch oder Wirtschaftsfranzösisch
5. Semester
Hotel- und Tourismusmanagement - Auslandssemester

Im 5. Semester (optional auch schon im 4. Semester) studieren Sie an einer unserer Partnerhochschulen.

6. Semester
Hotel- und Tourismusmanagement - 6. Semester

Internationale Betriebswirtschaftslehre (Sunderland)

  • Strategic Management of Human Resources
  • Management of Projects
  • Strategic Management Accounting
  • Contemporary Developments in Business and Management

Hotel- und Tourismusmanagement (Studienschwerpunkt)

  • Hotelmanagement
  • Destination Management

Wirtschaftsinformatik

  • IT Einsatz im Unternehmen II

 

Fremdsprachen

  • Wirtschaftsspanisch oder Wirtschaftsfranzösisch
  • Fremdsprachliche Unternehmensberatung

Sie haben die Wahl!

Im Hauptstudium unseres Managementstudiums haben Sie die Qual der Wahl. Sie können neben Hotel- und Tourismusmanagement aus weiteren sieben spannenden Studienschwerpunkten wählen. Diese sind auch ganz oder nur teilweise mit einander kombinierbar.

Wählen Sie zusätzlich Ihr Bachelorprogramm

Parallel zu Ihrem gewählten Studienschwerpunkt können Sie im Hauptstudium zusätzlich an einem unserer beiden Bachelorprogramme der University of Sunderland teilnehmen.

 

Menü
X