Digital Business Management

Studienschwerpunkt Digital Business Management IBS
Studienstart
März

 

Oktober
Besonderheit
  • Zwei Abschlüsse
  • Zwei Praktika
  • Ein Auslandssemester
Kein NC! Bei uns können Sie ohne Numerus Clausus studieren.
Digital Business Management

Hinweis

Die IBS International Business School Nürnberg nimmt keine neuen Studierenden mehr auf. Weitere Informationen.

Internationales Management Studium mit dem Studienschwerpunkt Digital Business Management

IT und Software haben heutzutage alle wesentliche Bereiche des Konsums, der Forschung, der Ablaufprozesse in Unternehmen, Gesellschaft und die Privatsphäre erreicht. Die digitale Transformation hat inzwischen wesentliche Bereiche in Wirtschaft und Gesellschaft erfasst. Für Unternehmen ist die zunehmende Digitalisierung von Inhalten und Prozessen mit Chancen und Risiken verbunden. Die Tendenz zur Individualisierung von Massenprodukten (z.B. adidas Speed Factory) ist dabei erst der Anfang der sich ergebenden Möglichkeiten von Big Data.

Aber nicht nur im Konsumbereich spielt die Vernetzung von Mensch - Maschine - Maschine eine große Rolle. Die Zukunft hat mit der Industrie 4.0 gerade erst angefangen. Prozesse, Digitalisierung, Wirtschaftlichkeit und Innovation sind hier die Schlagworte.

"Der digitale Wandel ist Fluch und Segen zugleich: einerseits ist er eine Bedrohung für viele traditionelle Geschäftsmodelle, andererseits ist er die Grundlage für zahlreiche neue innovative Geschäftsmöglichkeiten. Unternehmen müssen daher ihre Prozesse, Produkte und Geschäftsmodelle grundlegend überdenken. Digital Business Manager sind somit Schlüsselpositionen bei der Digitalisierung in Unternehmen. Sie können entscheidend dazu beitragen, vielversprechende digitale Geschäftsstrategien zu entwickeln und mit Hilfe digitaler Technologien erfolgreich im Unternehmen umzusetzen."

   - Dr. Michael Lang, IBS Dozent

Was ist Digital Business Management?

Die wirtschaftliche Nutzung und Betrachtung von Big Data inkl. betriebswirtschaftlicher Chancen und Risiken sind die Kernbereiche des Digital Business Management. Daher hat das Management des digitalen Wandels eine erhebliche Bedeutung für die unternehmerische Wettbewerbsfähigkeit und die persönliche Entwicklung der Studenten.

Digital Business umfasst in dieser Hinsicht die Gestaltung neuer Geschäftsprozesse, Wirtschaftsmöglichkeiten durch digitale Informationstechnologien und die damit verbundene Anpassung etablierter Businessmodelle und wirtschaftlicher Abläufe.

Die Bandbreite relevanter Inhalte bezieht sich u.a. auf die Gestaltung digitaler Strategien, die Prozessanalyse und das Prozessmanagement, neue Softwaretechnologien, Enterprise Ressource Management, Social Media, das Internet der Dinge und die Zukunft der digitalen Transformation. Der Studienschwerpunkt Digital Business Management vermittelt das Fachwissen und die Fähigkeiten, die erforderlich sind um digitale Geschäftsstrategien zu entwickeln und erfolgreich zu managen und operativ umzusetzen.

Der Studienschwerpunkt Digital Business Management an der IBS Nürnberg betrachtet hierbei alle wesentlichen, durch die Digitalisierung beeinflussten Wirtschaftsprozesse eines Unternehmens. Vom Vertrieb über das Marketing, die Einkaufs- sowie Produktprozesse und den Kundenservice, aber auch die interne Verwaltung dieser Abläufe, z.B. im Controlling.

Die IBS kooperiert in diesem Bereich sehr eng mit dem führenden deutschen Steuerberatungs- Softwarehaus der DATEV e.G. aus Nürnberg. Diese Kooperation sieht Projekte, Dozenten und Erfahrungsaustausche mit der Firma DATEV vor.

 

Beispiele für Tätigkeiten nach dem Studium:

- Projektleiter für Workshops und Apps, IT Trainer
- CDO - Chief Digital Officer
- Business Process Manager
- Berater Digitale Transformation
- Technical Consultant
- Digital Transformation Manager
- IT Prozess Manager / Berater
- (System) Controller
- Selbstständig im Bereich Digitalisierung
- E-Commerce/Marketing
- Web Shop Manager


Sehen Sie sich hier Erfahrungsberichte von IBS-Absolventen an!

Tablet Industrie 4.0
Grundstudium
Digital Business Management - Grundstudium

Vom 1. bis 3. Semester studieren Sie bei uns im Grundstudium die Grundlagen des internationalen Managements.

4. Semester
Digital Business Management - 4. Semester

Internationale Betriebswirtschaftslehre (IBS)

  • Controlling
  • Interkulturelles Management
  • Internationales Management

 

Internationale Betriebswirtschaftslehre (Sunderland)

  • Strategic Management
  • Marketing Strategy

Digital Business (Studienschwerpunkt)

  • Digitale Transformation
  • Business Analytics
  • Business IT Systeme

Wirtschaftsinformatik

  • Einführung in ERP-Systeme

Fremdsprachen

  • Wirtschaftsenglisch und Case Studies
  • Wirtschaftsspanisch oder Wirtschaftsfranzösisch
5. Semester
Digital Business Management - Auslandssemester

Im 5. Semester (optional auch schon im 4. Semester) studieren Sie an einer unserer Partnerhochschulen.

6. Semester
Digital Business Management - 6. Semester

Internationale Betriebswirtschaftslehre (Sunderland)

  • Strategic Management of Human Resources
  • Management of Projects
  • Strategic Management Accounting
  • Contemporary Developments in Business and Management

Digital Business (Studienschwerpunkt)

  • IT-Management
  • IT Projekt

Wirtschaftsinformatik

  • IT Einsatz im Unternehmen II

 

Fremdsprachen

  • Wirtschaftsspanisch oder Wirtschaftsfranzösisch
  • Fremdsprachliche Unternehmensberatung

Sie haben die Wahl!

Im Hauptstudium unseres Managementstudiums haben Sie die Qual der Wahl. Sie können neben Digital Business Management aus weiteren sieben spannenden Studienschwerpunkten wählen. Diese sind auch ganz oder nur teilweise mit einander kombinierbar.

Wählen Sie zusätzlich Ihr Bachelorprogramm

Parallel zu Ihrem gewählten Studienschwerpunkt können Sie im Hauptstudium zusätzlich an einem unserer beiden Bachelorprogramme der University of Sunderland teilnehmen.

Menü
X