klasse-ibs-nuernberg.jpg

Was Sie noch wissen sollten

Studentengruppen

Sie sind während Ihrer gesamten Studienzeit an der International Business School Nürnberg Mitglied einer studentischen Gruppe. Nach kurzer Zeit bilden sich Teams und Arbeitsgemeinschaften, die gemeinsam lernen, Projekte bearbeiten und sich auf die Prüfungen vorbereiten.

Prüfungen

Die Prüfungen finden in der Regel Ende des Semesters statt. Sie können jede Prüfung maximal zweimal wiederholen. Typische Prüfungsformen sind Klausuren, mündliche Prüfungen, Referate und Seminararbeiten. Während der Prüfungszeit finden keine Vorlesungen statt.

Vorlesungsplan

Sie erhalten am Anfang des Semesters einen Vorlesungsplan, der Sie durch das Studium begleitet. Dieser Plan und auch mögliche Änderungen werden am Schwarzen Brett ausgehängt und stehen im Intranet. Für das Intranet erhalten Sie spezielle Zugangsdaten. Die Vorlesungsszeiten liegen (individuell) von Montag bis Freitag zwischen 8:00 Uhr und 20:00 Uhr, es finden stellenweise auch Vorlesungen an Samstagen statt. Die Vorlesungen finden überwiegend in deutscher Sprache statt.

Notebook

Als Arbeitsmittel benötigen Sie ein persönliches Notebook mit einem (W)LAN-Anschluss für den Internetzugang sowie Windows und Microsoft Office für Studierende. Empfehlenswert ist eine externe Maus. Erforderlich ist dieses Notebook für die Vorlesung, für Internetrecherchen sowie für die Anfertigung von Projektarbeiten und Referaten. Sie können Ihr Notebook an jedem studentischen Arbeitsplatz in den Seminarräumen der International Business School nutzen. Sollten Sie noch Fragen zur Ausstattung Ihres Notebooks haben, sprechen Sie uns bitte an.

Office365 an der IBS

Die IBS setzt auf einen Cloud-Service von Microsoft. Studenten können so flexibel via Outlook vom PC aus, über einen Web-Browser oder über ein Smartphone auf eMails, Kontakte, Termine, Instant Messaging, Videochat und Web-Applikationen zugreifen. Für den Nachrichtenverkehr stellt die IBS jedem Studenten ein eMail-Postfach mit zehn Gigabyte Speicher zur Verfügung, 25 Gigabyte weiteren Speicherplatz für Dokumente bietet das Windows Live One-Drive. Dort integriert sind die Office Web Apps für das gemeinsame Bearbeiten von Texten, Tabellen und Präsentationen. Die IBS verbessert somit die Lernbedingungen der Studierenden, weil sie so schon während der Studienzeit mit den modernen Kommunikationswegen der Zukunft in Berührung kommen.

Betreuung

Wir stehen Ihnen beratend und unterstützend zur Seite. Wir haben für Sie immer ein offenes Ohr und gehen Problemlösungen individuell an. Unsere Dozenten helfen Ihnen bei fachlichen Problemen und gehen auf Sie als Persönlichkeit ein.

Wohnen während des Auslandssemesters

Bei der Suche nach einer passenden Unterkunft können Sie unsere Hilfe, aber auch die Unterstützung der ausländischen Partnerinstitution, an der Sie das Auslandssemester durchführen, in Anspruch nehmen. So bietet der Wohnungsservice englischsprachiger Hochschulen regelmäßig Wohnungen auf dem Campus oder Studentenwohnungen außerhalb des Campus an. Für Spanien oder Frankreich werden ebenfalls Mietangebote für Studenten von uns genutzt.

Studienintegrierte Praktika

Im Rahmen Ihres Studiums absolvieren Sie zwei Praktika in einem zeitlichen Umfang von jeweils drei Monaten.

Im Inland

Ihr erstes Praktikum sollten Sie im Inland durchführen. Bei der Suche nach einem geeigneten Praktikumsplatz unterstützen wir Sie. Sie bewerben sich selbst bei geeigneten Unternehmen um einen Praktikantenplatz. Die International Business School hält einen Adresspool von Unternehmen vor, bei denen Studenten der International Business School bereits erfolgreich Praktika absolviert haben. Praktikumsverträge werden zwischen dem Unternehmen und dem Praktikanten abgeschlossen.

Im In- oder Ausland

Ihr zweites Praktikum werden Sie im Inland oder Ausland absolvieren, natürlich in einem Ausland, dessen Sprache Sie beherrschen. Praktikumsverträge werden zwischen dem Unternehmen und dem Praktikanten abgeschlossen.

Anrechnung einer Berufsausbildung und/oder von bereits abgeleisteten Praktika

Eine einschlägige Berufsausbildung wie z. B. zum/r Industriekaufmann/-frau, Bürokaufmann/-frau, Groß- und Außenhandelskaufmann/-frau, Immobilienkaufmann/-frau, Hotelfachmann/-frau, Reiseverkehrskaufmann/-frau, etc.  kann als Inlandspraktikum angerechnet werden. Bei bereits vor dem Studium geleisteten Praktika entscheidet der Prüfungsausschuss aufgrund Ihrer Praktikumsbescheinigungen über die Anrechnung.

0911 2723542
Menü
X