news-studienschwerpunkte.jpg

Projektbilanz – das brachte "St. Ludwig moves Nürnberg"

Projektbilanz - Scheckübergabe - St. Ludwig moves - Nürnberg

Scheckübergabe mit (vlnr) Rainer Berger, Roland Stubenvoll, Alexander Gießen und Thomas Nau

Mitte September konnten alle Beteiligten des Projektes "St.Ludwig moves Nürnberg" nach dem sommerlichen und gut frequentierten Sportprojekt Bilanz ziehen. Die erzielten Einnahmen in Höhe von 2.039,40 € konnten im Rahmen der Scheckübergabe vor Ort gemeinsam mit Projektinitiator Pfarrer Alexander Gießen mit viel Stolz übergeben werden. Die Straßenambulanz "Franz von Assisi" vom Caritasverband Nürnberg e.V. hat sich, vertreten durch den Leiter Roland Stubenvoll, sehr über diese Spende gefreut. Im Gegenzug durften Thomas Nau und Rainer Berger von der IBS Nürnberg ein wenig hinter die Kulissen seiner Einrichtung schauen, wo er sich zusammen mit seinen Mitarbeitern jährlich um ca. 1.600 Patienten, beginnend von Nicht-Versicherten über Drogenabhängigen bis hin zu Wohnungslosen, kümmert. Das gesammelte Geld soll in diesem Zusammenhang Medikamenten und Impfungen zu Gute kommen. Das 3-monatige Sportprojekt hat folglich nicht nur den Anwohnern der Gemeinde gut getan, in dem es ihnen vielfältige Möglichkeiten zur körperlichen und geistlichen Fitness bereit stellte, sondern darüber hinaus eine gute monetäre Unterstützung für ein wertvolles regionales Projekt geleistet. Auf dieser Basis plant Pfarrer Alexander Gießen im nächsten Jahr auf jeden Fall eine Fortsetzung. Die IBS Nürnberg freut sich, hier einen wesentlichen Teil zum Erfolg beigetragen zu haben - move on 2016!

0911 2723542
Menü
X