Ihr Karrierevorsprung

Wirtschaftspsychologie und Human Resources Studium

Studieren Sie Wirtschaftspsychologie und Human Resources an der International Business School

Internationales Managementstudium in der Studienrichtung Wirtschaftspsychologie und Human Resources mit integriertem Auslandssemester

  • 3 Semester Grundstudium Internationales Management
  • 3 Semester Hauptstudium Internationales Management mit der Studienrichtung Wirtschaftspsychologie und Human Resources
  • 1 integriertes Auslandssemester
  • 2 integrierte dreimonatige Praktika
  • 2 Abschlüsse: Internationale/r Betriebswirt/in (IBS) mit der Studienrichtung Wirtschaftspsychologie und Human Resources und Bachelor of Arts in Business Management der University of Sunderland (UK)
  • Studienstart: März bzw. Oktober

Die Studienrichtung Wirtschaftspsychologie richtet sich an alle, die sich für die "weichen" wirtschaftspsychologischen Fragestellungen interessieren, also z. B. arbeitspsychologische Wirkungen auf den Menschen abschätzen wollen. Im Rahmen des Wirtschaftspsychologie Studiums lernen Sie wissenschaftliche Erkenntnisse der Psychologie in den unternehmerischen Alltag zu übertragen und mit fundierten Methoden personal- und organisationsspezifische Probleme zu lösen. Sie berücksichtigen gleichzeitig humane und betriebswirtschaftliche Aspekte des Unternehmens.

Was ist Wirtschaftspsychologie und Human Resources?

Sie geben sich nicht mit betriebswirtschaftlichen Kennzahlen zufrieden, sondern möchten die Menschen hinter den Zahlen verstehen und ihre Arbeit gestalten und fördern? Sind auch Sie der Meinung, dass nicht Maschinen und Computer, sondern die Menschen und Mitarbeiter in einem Unternehmen mit ihren individuellen Fähigkeiten, Ideen und Talenten den Unternehmenserfolg nachhaltig bestimmen? Sie wissen, dass ein gutes Betriebsklima, dass die Übertragung von Verantwortung an die Menschen im Unternehmen, dass Entwicklung der Mitarbeiter auf allen Unternehmensebenen ungeahnte Kräfte entfesseln kann?

Die Menschen in den Unternehmen bilden die Basis des Unternehmenserfolges. Die individuelle Förderung von Mitarbeitern, von Fach- und Führungskräften liegt daher auf der Hand und dient letztendlich der persönlichen Entwicklung wie dem Fortschritt des Gesamtunternehmens. Wirtschaftspsychologen bringen die notwendige Professionalität im Umgang mit Mitarbeitern und Kunden mit. Ihr wirtschaftliches und psychologisches Know-how ist gefragt. Das bezieht sich auf die gesamte Supply Chain von den Menschen, die Waren und Dienstleistungen als Vorleistungen liefern, über den Menschen als Mitarbeiter im Unternehmen bis zu den Menschen, die Kunden von Produkten und Dienstleistungen sind. Business Psychologists sind hauptsächlich auf folgenden Gebieten tätig:

  • Marketing und Marktforschung
  • Personalbeschaffung und Personalentwicklung
  • Consulting und Change Management
  • Training und Coaching
  • Bildung und Weiterbildung

Wirtschaftspsychologen sind darüber hinaus durch Ihre psychologischen und betriebswirtschaftlichen Kenntnisse als hoch qualifizierte Mitarbeiter oder als selbstständige Berater sehr geschätzt, wie z. B. in

  • Unternehmens-, Personal- und Managementberatungen
  • Marktforschungsinstituten
  • Medienunternehmen
  • Weiterbildungsinstituten
  • Marketing- und Personalabteilungen

Eine einschlägige Berufsausbildung oder ein Praktikum vor dem Studium kann für das Internationale Managementstudium angerechnet werden.

Kostenlos Infos anfordern

Was machen die Absolventen?

"Ich würde mich wieder für die IBS entscheiden! Die Gründe liegen auf der Hand. Vorlesung mit hochkarätigen Dozenten in kleinen Klassen, stark praxisorientiert, interessante Kommilitonen mit denen heute zum Teil Geschäftskontakte bestehen. www.mymotion.de wurde von zwei IBS-Absolventen gegründet, ich denke das spricht für sich!"

Christoph Schulte, Geschäftsführer von mymotion.de

 

Einige Beispiele aus dem Kreis unserer Absolventen:

  • Consultant for Human Performance einer weltweit agierenden Managementberatung
  • Research Consultant in einem internationalen Marktforschungsunternehmen
  • Specialist Recruiter Finance & Accounting
  • Recruiter bei einer Aktiengesellschaft
  • Personalberaterin bei einem Personaldienstleister
  • Personalleiterin bei einer großen Unternehmensberatung

Kostenlos Infos anfordern

Was studiere ich?

Der praxisnahe Unterricht bereitet die angehenden Profis der Wirtschaftspsychologie optimal auf ihr Berufsfeld vor. Der Einsatz moderner Medien ist dabei selbstverständlich, da neue Technologien neue Möglichkeiten schaffen. Kleine Arbeitsgruppen bieten darüber hinaus bessere Lernergebnisse, da die Inhalte besser vermittelt werden.

4. SEM. 5. SEM.6. SEM.

Internationale Betriebswirtschaftslehre

Marketing und KonsumentenverhaltenX
ProduktionsmanagementX
Banken- und BörsenwesenX
Internationales Management X
Internationale FinanzierungXA
Controlling UX
LogistikSX
Internationales Marketing-ManagementLX
E-BusinessAX
N

Wirtschaftspsychologie und Human Resources

D
Einführung in die PsychologieXS
Einführung in die SozialpsychologieXS
PersönlichkeitspsychologieXE
Arbeits- und OrganisationspsychologieMX
Markt- und KonsumpsychologieEX
Angewandte WirtschaftspsychologieSX
T

Wirtschaftsinformatik

E
Einführung in SAP® ERPXR
Fallstudien zu SAP® ERPX

Fremdsprachen

Wirtschaftsenglisch und Case StudiesXX
Wirtschaftsspanisch oder WirtschaftsfranzösischXX

- Änderungen vorbehalten -

Kostenlos Infos anfordern

Wie bewerbe ich mich?

Bewerbungen Sind das ganze Jahr über möglich, wir haben keine Bewerbungsfristen und keinen Numerus Clausus (NC).

Hier finden Sie alle Details: Bewerbungsverfahren an der IBS Nürnberg

IBS Alumni Michael Plentinger

IBS Alumni im Interview

Michael Plentinger hat von 2010 - 2013 an der IBS Nürnberg International Management studiert und betreibt nun, im Alter von 25 Jahren, ein eigenes Start-up namens Committo - Personal UG. 2 Jahre nach...

Cannes Rolle - von den Besten lernen

Am 26. April 2015 wurden wir im Rahmen des Wirtschaftspsychologie- Schwerpunktes von Frau Mahr eingeladen an der Cannes Rolle 2014 im Odeon Kino in Bamberg teilzunehmen. Nach einer kurzen Begrüßung...

Exkursion: Burnout- und Resilienz-Kongress in Bad Kissingen

Am 24.05.2014 wurden die Wirtschaftspsychologiestudenten Tamara Mauch, Dorothee Linnenbrink, Kristina Lissowski und Sascha Kozole nach Bad Kissingen in die Akademie Heiligenfeld eingeladen. Es...

Vortrag: Erfolgreich bewerben in Zeiten von Facebook und Co.

Am Dienstag, 6. Mai, hielt die IBS-Absolventin Sarah Heusgen einen interaktiven Vortrag zum Thema "Erfolgreich bewerben in Zeiten von Facebook und Co." Die Referentin, die von IBS-Dozentin...

Karriereplanung mit dem „Harrison Assessment“

Die eigenen Stärken reflektieren und auf Wunsch das persönliche Profil mit über 350 verschiedenen Berufen vergleichen konnten jetzt Studierende der IBS Lippstadt, die in einem Workshop das Harrison...

Wirtschaftspsychologie Exkursion zum ältesten und größten deutschen Bundesverband für Berater, Trainer und Coaches

Einmal im Jahr informieren, tummeln, vernetzen und inspirieren sich auf dem BDVT-Camp gegenseitig Berater, Trainer und Coaches. Die IBS Lippstadt Studenten der Studienrichtung...

Weitere Berichte finden Sie im Mitteilungsarchiv.

 

Menü